Viebrockhaus Vertriebs GmbH & Co. Betrieb KG

Viebrockhaus Vertriebs GmbH & Co. Betrieb KG
Andreas Viebrock & Klaus Stützer
Graf-Zeppelin-Ring 6
48346 Ostbevern

Viebrockhaus – Das Zuhausehaus

Seit über 60 Jahren Viebrockhaus: innovativ aus Tradition

In einem Viebrockhaus verbinden sich solides Handwerk und modernste Technik zu einem wohnlichen und zukunftsfähigen Zuhause. 1954 von Maurermeister Gustav Viebrock in Harsefeld gegründet, ist aus dem Unternehmen unter der Führung seines Sohnes Andreas Viebrock seit 1984 einer der größten Massivhaushersteller Deutschlands geworden. Seit September 2014 leitet wiederum dessen Sohn Dirk Viebrock das Unternehmen. Über 29.000 Bauherren haben bereits mit Viebrockhaus ihren Traum von den eigenen Wänden verwirklicht. Auch im Mehrfamilienhausbau wurden schon mehr als 2.000 Einheiten errichtet.

In der Erfolgsgeschichte von Viebrockhaus spielen die kompromisslose Bauqualität der Stein auf Stein gebauten Häuser, intelligente Bautechnik und innovative Haustechnik zentrale Rollen. In der Regel drei Monate Bauzeit für ein Einfamilienhaus, zehn Jahre Garantie und zahlreiche Sicherheitspakete geben den Bauherren dabei ein gutes Gefühl, schnell und sicher in ihr eigenes Haus zu kommen.

Für Viebrockhaus hat die zukunftsfähige Energieversorgung der Häuser einen hohen Stellenwert. Schon seit den 90-er Jahren kommen deshalb energiesparende Wärmepumpensysteme zum Einsatz, die ausschließlich auf erneuerbare Ressourcen setzen. Seit 2007 wird generell auf den Einsatz von Öl und Gas verzichtet. Seit 2012 wurden alle Viebrockhäuser im KfW-Effizienzhaus Standard 55 und KfW-Effizienzhaus Standard 40 realisiert, seit Anfang 2016 nur noch in den besten KfW-Effizienzhaus-Standards 40 und dem ganz neuen KfW-Standard 40 Plus angeboten. Darüber hinaus übertreffen Viebrockhäuser die neue Energieeffizienzklasse A+ der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) um durchschnittlich 40 Prozent.

Viebrockhäuser im KfW-Effizienzhaus-Standard 40 werden mit einer hocheffizienten Photovoltaikanlage (seit 2015 für alle Häuser serienmäßig außer V-Serie), Häuser im KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus zusätzlich mit einer individuell angepassten Haus-batterie ausgestattet. Hier kann nicht nur Strom selbst produziert und gleich verbraucht, sondern auch im Haus gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden. Damit erhalten die Bewohner ein großes Stück Unabhängigkeit von Stromanbietern und Versorgungs-sicherheit. Die besten KfW-Effizienzhaus-Standards 40 und 40 Plus bedeuten für die Kunden neben geringsten Energieverbräuchen und niedrigsten Nebenkosten auch eine hohe Zukunftssicherheit und Wertbeständigkeit für ihr neues Zuhause. Denn schon ab 2021 wird das KfW-Effizienzhaus 40 voraussichtlich der Mindeststandard in der europäischen Gebäuderichtlinie sein.

Im Musterhauspark in Ostbevern finden Sie fünf vollausgestattete Musterhäuser des Massivhausherstellers, darunter auch das WOHNIDEE-Haus 2011: der geräumige und elegante Bungalow Edition 500 B. Ein weiteres Highlight ist hier das im Jahr 2015 völlig neu gestaltete Maxime 300 im neuen Effizienzhaus-Standard KfW 40 Plus.
Auch können Sie sich hier beraten lassen. „Das eigene Haus trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei“, weiß Vertriebsleiter Philipp Hager aus vielen Kundengesprächen. Aus seiner reichen Erfahrung als Architekt und Berater kann er beurteilen, was Bauherren heute wünschen und was ein passgenaues Zuhause ausmacht. So finden auch Bauherren-Seminare mit interessanten Themen rund ums Bauen, die Finanzierung und die Wahl des richtigen Grundstücks regelmäßig statt.

Unsere Leistungen

  • Als Bauunternehmen stehen wir Ihnen beratend in der Planung und Bauausführung Ihres Massivhauses zur Seite.

Hier finden Sie uns

Klicken Sie einfach auf das Google Maps Logo und Sie werden direkt weitergeleitet in einem neuen Fenster.